Unternehmen-INP

Aufbau unseres Unternehmens

Konzernstruktur der INP-Gruppe

Die Gesellschaften im Überblick

Unter dem Dach der INP Holding AG übernehmen verschiedene Tochtergesellschaften die operativen Tätigkeiten. Innerhalb dieses Firmenverbundes werden alle Aufgaben von der Akquisition und Konzeption über den Vertrieb bis hin zum Asset- und Risikomanagement sowie zur Treuhandverwaltung abgedeckt.

INP Holding
AG
100%

INP Management
GmbH

INP Control
GmbH

INP Finanzconsult
GmbH

INP Invest
GmbH

CURATIS Treuhand-
gesellschaft mbH

INP Management GmbH

Die INP Management GmbH ist in allen Fondsgesellschaften als geschäftsführende Gesellschafterin tätig. Die INP Management GmbH zeichnet somit für das operative Management während der Investitionsphase als auch während der gesamten Fondslaufzeit mitverantwortlich.

INP Control GmbH

Die INP Control GmbH führt im Rahmen des Asset Managements die Objektprüfung inkl. Standortanalysen und die laufende Objektverwaltung für die Fondsgesellschaften durch. Zentrale Aufgaben sind die Steuerung und das Controlling von Instandhaltungsmaßnahmen, das Vertragsmanagement sowie die regelmäßige Besichtigung und interne Bewertung der Fondsimmobilien. mehr

INP Finanzconsult GmbH

Die INP Finanzconsult GmbH übernimmt die Fremdkapitalbeschaffung und die Platzierung des Eigenkapitals der Fondsgesellschaften. Hierzu gehören die Vertriebskoordination und die Durchführung begleitender Marketingaktionen. mehr

INP Invest GmbH

Die INP Invest GmbH ist als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gemäß §§ 20, 22 KAGB von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen. Die INP Invest GmbH ist für die aufsichtsrechtliche Verwaltung – insbesondere das Portfolio- und Risikomanagement – der von ihr verantworteten Publikums-AIF verantwortlich. mehr

CURATIS Treuhandgesellschaft mbH

Die CURATIS Treuhandgesellschaft mbH hält als Treuhandkommanditistin die von den Anlegern als Treugeber gezeichneten Kommanditanteile der INP Fonds. Sie ist erster Ansprechpartner für unsere Anleger bei allen Fragen zu ihrer Fondsbeteiligung. mehr