INP-Deutsche-Pflege-Invest-II

INP Deutsche Pflege Invest II

Fondskennzahlen

Art des Investmentvermögens

Offener inländischer Spezial-AIF

WKN / ISIN

A2PFZN / DE000A2PFZN1

Kapitalverwaltungsgesellschaft

INP Invest GmbH, Hamburg

Service-Dienstleister

IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg

Verwahrstelle

M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA, Hamburg

Fondsimmobilien

Vier Pflegeeinrichtungen/Pflegewohnanlagen an den Standorten Preetz (Schleswig-Holstein), Niederaichbach (Bayern), Leipzig (Sachsen) und Waldalgesheim (Rheinland-Pfalz) 1) (zur Karte)

Ziel-Investitionsvolumen

350 Mio. EUR

Ziel-Eigenkapitalvolumen

205 Mio. EUR

Aktuelles Investitionsvolumen

rd. 208 Mio. EUR (rd. 59 %)

WALT 2)

17,9 Jahre

Finanzierung (geplant)

ca. 55 % Eigenkapital / ca. 45 % Fremdkapital (ausschließlich EUR)

Ziel-Ausschüttungsrendite

4,00 - 4,25 % p. a.

1) Erstinvestitionen im Rahmen des Portfolioaufbaus; Stand: 02.04.2020
2) Weighted Average Lease Term (gewichtete durchschnittliche Restmietlaufzeit); Stichtag: 02.04.2020

Wichtige Hinweise
Die vorstehenden Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Eine Anlageentscheidung kann ausschließlich auf Grundlage des Dokuments „Informationspflichten gegenüber semi-professionellen und professionellen Anlegern für den offenen Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen mit dem Investitionsschwerpunkt Immobilien INP Deutsche Pflege Invest II der INP Invest GmbH“ gem. § 307 Abs. 1 und 2 KAGB sowie aufgrund der vollständigen Zeichnungsunterlagen, bestehend aus der Anlegervereinbarung, den Allgemeinen Anlagebedingungen (AAB), den Besonderen Anlagebedingungen (BAB) und der Geschäftsordnung für den Anlageausschuss getroffen werden.

 

Ansprechpartner

Matthias_Bruns
Matthias Bruns

Vorstand INP Holding AG
Geschäftsführer INP Finanzconsult GmbH

Tel.: +49 (0)40 / 441 400 9110
Fax: +49 (0)40 / 441 400 9200
E-Mail: m.bruns (at) inp-gruppe.de